Stiftungszweck

Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist die Pflege und der Erhalt des Stadtdenkmals durch die lebendige und kulturelle Entwicklung des Weltkulturerbes in Bamberg.

 © Jürgen Schraudner, Bamberg

 

Um diese Ziele zu erreichen, konzentriert die Stiftung ihre Fördertätigkeit auf folgende Bereiche:

  • die gezielte Unterstützung des Erhalts von Baudenkmälern in der historischen Altstadt (Antragstellung)
  • Erwerb von Kulturgut mit nachweisbarem Bezug zu Bamberg
  • Herausgabe von Büchern und Printmedien mit kulturellem oder wissenschaftlichem Inhalt zu Stiftungsthemen
  • Kulturprojekte im Sinne des Stiftungszwecks, wie Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Inszenierungen, Foren und Veranstaltungen (Antragstellung)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Meinungsbildung für den Stiftungszweck

Zuschüsse für die Denkmalpflege (Bamberger Modell)

Jahr 2018

23 Anträge

Auszahlungssumme 71.576 €

Jahr 2019

33 Anträge

Auszahlungssumme 105.490 €

Jahr 2020

44 Anträge

Auszahlungssumme 146.180 €

Zuschüsse zur Kulturförderung

Jahr 2017

Auszahlungssumme 15.000 €

Jahr 2018

Auszahlungssumme 34.697,56 €

Jahr 2019

Auszahlungssumme 36.680,13 €